Full TGIF Record # 270017
Item 1 of 1
Web URL(s):https://archive.lib.msu.edu/tic/its/articles/1977sup56.pdf
    Last checked: 03/17/2016
    Requires: PDF Reader
Publication Type:
i
Report
Content Type:Abstract or summary only
Author(s):Lanz, W.
Author Affiliation:Landwirtschaftliche Versuchsstation der BASF AG, Limburgerhof
Title:Neue Möglichkeiten moderner Rasenpflege
Section:Session 7
Other records with the "Session 7" Section
Meeting Info.:Munich, Germany: July 11-13, 1977
Source:International Turfgrass Society Program: III International Turfgrass Research Conference. 1977, p. 56.
# of Pages:1
Publishing Information:Munich, Germany: [International Turfgrass Society]
Abstract/Contents:"Eine moderne Rasenpflege ist darauf ausgerichtet, mit geringem Arbeitsaufwand das Ansehen des Rasens und die Narbendichte zu verbessern. a) Rasenneueinsaaten Besonders schwierig ist die Rasenpflege im Jahr der Einsaat. Die in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Herbizide in Rasen sind fast ausschliesslich 'nicht im Aussaatjahr' wegen mangelnder Selektivit√§t verwendbar. Die Pflegel√ľcke wird mit Basagran R (Wirkstoff von Bentazon) geschlossen. Das Mittel wird mit 6 l/ha 3-4 Wochen nach Auflaufen der Gr√§ser im Spritzverfahren angewendet. Die jungen Gr√§ser vertragen die Behandlung in allen Versuchen ohne jeglichen Schaden bzw. Wachstumsbeeintr√§chtigung. Bentazon hat eine gute bis sehr gute Wirkung auf die meisten Rasenunkr√§uter. Durch gesplittete Applikation kann die Wirkung noch verbessert werden. b) Mehrj√§hrige Rasenfl√§chen Zur Verbesserung des Rasenwachstums ist ein neuer Rasen-Volldlinger mit Unkrautvernichter entwickelt worden. Die N√§hrstoffzusammensetzung ist mit 15 % N, 5 % P2O5, 8 % K2O und 3 MgO dem Bedarf der Rasengr√§ser angepasst. Die Aufwandmenge betr√§gt 3 kg/a. Die darin enthaltenen herbiziden Wirkstoffe Dicamba und 2,4-D erfassen die Rasenunkr√§uter be sonders gut, da das Fein-Granulat aufgrund seiner kompaktierten Kornstruktur gut auf den Unkrautbl√§ttern haftet. Mit der Kompaktierung wurde ein neues Prinzip fD"ur einen Rasend√ľnger mit guter Blatthaftung geschaffen, das den unkrautbek√§mptencten Effekt erh√∂ht."
Language:German
References:0
Note:This item is an abstract only!
ASA/CSSA/SSSA Citation (Crop Science-Like - may be incomplete):
Lanz, W. 1977. Neue Möglichkeiten moderner Rasenpflege. (In German) Int. Turfgrass Soc. Annexe - Tech. Pap. p. 56.
Fastlink to access this record outside TGIF: https://tic.msu.edu/tgif/flink?recno=270017
If there are problems with this record, send us feedback about record 270017.
Choices for finding the above item:
Web URL(s):
https://archive.lib.msu.edu/tic/its/articles/1977sup56.pdf
    Last checked: 03/17/2016
    Requires: PDF Reader
Find Item @ MSU
MSU catalog number: b2394179
Request through your local library's inter-library loan service (bring or send a copy of this TGIF record)